Kategorie: Schneeschuhtouren

Mit Schneeschuhen durch die Alpen

Schönalmjoch

Schneeschuhtour Schönalmjoch – Dezember 2018

26.12.2018 / Schönalmjoch Der Dezember meinte es sehr gut mit uns. Am zweiten Weihnachtsfeiertag war schönes Wetter gemeldet, und das wollten wir natürlich gleich ausnutzen. Es heißt, dass dieser Berg bei Skitourengehern recht beliebt wäre, und so mussten wir eben einfach früher dran sein als sie. Aber wir hatten auch so Glück, und sind an […]

Weiterlesen
Juifen

Schneeschuhtour Juifen – Dezember 2018

16.12.2018 / Juifen Den Juifen hatten wir uns extra für den Winter aufgehoben, weil er zu jeder anderen Jahreszeit aufgrund seines langen Zustiegs eher was für Biker oder Trailrunner ist – wie ich auch schon getestet habe.  Vom Wanderparkplatz kurz vor Achental sind wir anfangs noch über Forst- und Waldwege, später auf einem kleinen Pfad […]

Weiterlesen
Hennenkopf

Schneeschuhtour Probstenwand-Hennenkopf – Dezember 2018

Endlich war es so weit. Nach dem langen und schönen Sommer gab es nun wieder Schnee. Allerdings so schlecht ausgestattet wie dieses Mal, sind wir noch nie losgezogen.  Wozu braucht man Anfang Dezember in den Bergen auch Stöcke, Schneeschuhe und Gamaschen? Dass das vielleicht nicht ganz so schlau war, haben wir dann aber recht schnell […]

Weiterlesen
Simetsberg

Schneeschuhtour Simetsberg – März 2018

24.03.2018 / Simetsberg Auch wenn es uns zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewusst war, sollte es für diese Saison und somit auch für längere Zeit, unsere vorerst letzte Schneeschuhtour werden. Wir haben den Tipp bekommen, dass der Simetsberg – im nordöstlichen Estergebirge – ein wunderschöner Aussichtsberg sein soll. Da uns die Strecke allerdings ein wenig […]

Weiterlesen
Rabenkopf

Schneeschuhtour Rabenkopf – März 2018

Der Rabenkopf ist auch kein Berg, der im Winter sehr oft begangen wird, noch zudem über die Rappinschlucht. Für uns jedenfalls hieß es auch dieses Mal wieder: Ordentlich Durchbeißen! 11.03.2018 / Rappinschlucht-Rabenkopf Von der Jachenau aus gibt es einen sehr schönen Weg direkt an der Großen Laine entlang, so dass man schon gleich zu Beginn […]

Weiterlesen
Seekar

Schneeschuhtour Seekar – Februar 2018

25.02.2018 / Seekar Wieder einmal hatten wir nicht so viel Zeit, und so kam uns das Seekar gerade recht. Bei -20 Grad warteten dieses Mal allerdings ganz andere Herausforderungen auf uns.  Auf Schneeschuhe konnte man bei den Temperaturen getrost verzichten, auf lange Unterhosen und beheizbare Handschuhe hingegen nicht.  Am Sulzer Steig war nicht nur der […]

Weiterlesen
Hochalm

Schneeschuhtour Hochalm – Februar 2018

Einmal wollten wir wieder etwas Entspannteres machen, und haben uns somit für die Hochalm entschieden. „Die ist ja gar nicht so hoch“, dachten wir uns. Auf jeden Fall wissen wir nun aber, warum man beim Alpenvereins-App keinen einzigen Tourentipp im Winter dazu finden kann. 04.02.2018 / Hochalm Es war schon gar nicht so einfach, den […]

Weiterlesen
Zwiesel

Schneeschuhtour Heiglkopf-Zwiesel – Januar 2018

31.01.2018 / Heiglkopf-Blomberg-Zwiesel Jederzeit gern begangen, befahren, berodelt oder was auch immer ist dieses Trio. So dachten wir uns, dass wir die „Weißen 3“ uns auch einmal im Winter nicht nur vom Fenster aus anschauen könnten. Von daheim ging’s über Schnait an der Waldherrnalm vorbei, um direkten Kurs auf den Heiglkopf zu nehmen.  Die Wolken […]

Weiterlesen
Schönberg

Schneeschuhtour Schönberg-Seekar – Januar 2018

28.01.2018 / Schönberg-Rauhalm-Seekar Den Schönberg hatten wir ja erst vor einem Vierteljahr erklommen, und so meinten wir, dieses Mal den Weg dorthin mühelos zu finden. Meinten wir! Vom Wanderparkplatz Fleck/Hohenreuth ging es relativ unkompliziert über Forstwege am Naturdenkmal „Alte Tanne“ vorbei und schließlich links den Steig durch den Wald in Richtung Mariaeck-Schönberg hinauf.  Der Schnee […]

Weiterlesen
Längental

Schneeschuhtour Längental – Januar 2018

Trotz der aufregenden Aktion vor gerade einmal einer Woche, waren wir einfach nicht unterzukriegen. Doch da der Lawinenlagebericht uns weder grünes noch gelbes Licht geben wollte, haben wir davon abgesehen, einen Gipfel zu erstürmen. Aber es gibt ja zum Glück auch Möglichkeiten, den Bergen recht nah zu kommen, ohne sich dabei in Gefahr zu begeben. […]

Weiterlesen