Kategorie: Bergtouren

Genusstouren zu zweit durch die Berge

Kotzen

Bergtour Kotzen-Stierjoch-Torjoch – Juli 2018

25.07.2018 / Kotzen-Stierjoch-Torjoch-Lerchkogel Ein absolutes Novum für uns, das erste Mal bei einer Bergtour legten wir nun ein kleines Teilstück des Weges mit dem Radl zurück. Doch die geplante Route sah eh schon genug Kilometer vor, und es wäre auch weniger prickelnd gewesen, an der Straße entlang vom Sylvensteinsee in Richtung Aquila zu marschieren.  Oberhalb […]

Weiterlesen
Blauberge

Bergtour Schildenstein-Blauberge – Juli 2018

18.07.2018 / Wolfsschlucht-Schildenstein-Blauberge-Halserspitz Um den Blaubergkamm abzuwandern, hatten wir uns einen ganz besonders schönen Zustieg ausgesucht. Von Wildbad Kreuth aus ging es zunächst auf asphaltiertem Weg und später auf einem kleinen Pfad entlang der Felsweißach hinein in die Wolfsschlucht. Doch bevor wir gen Predigtstuhl aufsteigen wollten, sind wir noch kurz links in einen leicht zu […]

Weiterlesen
Demeljoch

Bergtour Demeljoch-Zotenjoch – Juli 2018

Wir sind überzeugte Freunde des systematischen Abklapperns. Der Vorteil ist, so lernt man seine Umgebung am besten kennen, weiß stets welche Berge man um sich herum sieht und auch, wo man als nächstes hin möchte. Allerdings hat es den Nachteil, dass es so wohl noch Jahre dauern wird, bis wir irgendwann einmal bei den Drei […]

Weiterlesen
Rotwand

Bergtour Rotwand-Hochmiesing – Juli 2018

08.07.2018 / Geitau-Rotwand-Hochmiesing-Taubenstein Im Nachhinein betrachtet, hätten wir die Gipfelbesichtigungen wohl in umgekehrter Reihenfolge machen sollen, doch hinterher ist man immer schlauer. Als wir in Geitau am Morgen los sind, sah es noch so aus, als würde der Himmel bald aufreißen, aber genauso schnell wie der Hochmiesing in Erscheinung getreten ist, war er auch schon […]

Weiterlesen
Schafreiter

Bergtour Schafreiter – Juni 2018

30.06.2018 / Grasköpfel-Schafreiter-Krottenbachklamm Ein bisschen aufgeregt war ich schon, schließlich würden wir heute das erste Mal die 2000 Metermarke knacken. Mit 2102 hm ist der Schafreiter der höchste Berg im Bayrischen Vorkarwendel. Es ist einfach nicht von der Hand zu weisen, dass wir Frauen eindeutig das stärkere Geschlecht sind. Aufgrund akuter Schulterschmerzen war mein werter […]

Weiterlesen
Benediktenwand

Bergtour Benediktenüberschreitung 2 – Juni 2018

Auch heute eigentlich nichts Neues, haben wir an unserem Jahrestag doch unsere Tour vom vergangenen Herbst genau in umgekehrter Reihenfolge gemacht. Doch war es für uns interessant, noch einmal die Stellen genau zu begutachten, bei denen es uns im Winter etwas anders geworden ist oder welche wir gar nicht erst gefunden haben. Es wäre auch […]

Weiterlesen
Kampen

Bergtour – GeiersTein-Kampen – Mai 2018

Unglaublich eigentlich, jetzt waren wir den ganzen Winter hindurch in den Bergen unterwegs, aber das Frühjahr hatten wir fast komplett ausgespart. Doch Untätigkeit darf man uns nicht vorwerfen, denn wir haben die Wochen genutzt, um andere Gegenden Deutschlands zu erkunden, gerne auch mal per Fernwanderungen. Trotzdem wurde es nun allerhöchste Zeit, endlich auch wieder einmal […]

Weiterlesen
Leonhardstein

Bergtour Hirschberg-Leonhardstein – November 2017

Das sollte nun unsere letzte Bergtour für dieses Jahr werden, auf der es noch möglich war, ohne Schneeschuhe auszurücken.  In die steile Westflanke des Hirschbergs konnten wir schon vor 2 Wochen vom Ochsenkamp aus schauen – beeindruckt davon, wollten wir nun auch einmal selbst dort hinauf. Doch da diese Unternehmung in unseren Augen kein tagesfüllendes […]

Weiterlesen
Roßstein-Buchstein

Bergtour Schönberg-Roßstein – Oktober 2017

31.10.2017 / Schönberg-Roßstein Ich kann gar nicht mehr so richtig sagen, was wir heute eigentlich alles vor hatten, außer auf den Schönberg zu gehen –  nur dass ein paar Sachen anders gekommen sind, als wir dachten. So hat sich zum einen der unerwartete Schneefall nicht so richtig mit unserem Gewand vertragen, die Gipfel haben sich […]

Weiterlesen
Kampen

Bergtour „6-Gipfel“ – Oktober 2017

14.10.2017 / Geierstein-Fockenstein-Ochsenkamp-Auerkamp-Spitzkamp-Seekar Auch wenn der Tag durch ein sehr trauriges Ereignis überschattet werden sollte, war diese Herbsttour eine unserer schönsten in dem Jahr.  Als erstes haben wir am frühen Morgen gleich den Geierstein erklommen. Während sich anfänglich ein kleiner Pfad langsam über den laubreichen Waldboden nach oben schlängelte, wurde es zunehmend felsiger und aussichtsreicher. […]

Weiterlesen